Hochkarätiges Schachturnier in Stadtlohn

  • Beitrags-Kategorie:News
  • Beitrag zuletzt geändert am:Juni 30, 2024

Das traditionelle Senioren-Schnellschachturnier wurde in diesem Jahr von den Schachfreunden Stadtlohn ausgerichtet. Gespielt wurden sieben Runden nach dem Schweizer System mit einer Bedenkzeit von 20 Minuten. Das Turnier war in diesem Jahr sehr stark besetzt, sechs der 17 Teilnehmern wiesen eine DWZ von >2000 auf.

Bei den “Jungsenioren” (Jahrgang 1964 bis 1973) gewann Aflatun Mamedov (Bildmitte) vom Südlohner SV das Turnier souverän mit 6 Punkten vor Peter Bolwerk und Manuel Spyrou. Hier kam unser Schachfreund Marcel Krosenbrink auf den 4. Platz.

Das Seniorenturnier gewann Reinhard Funke (rechts im Bild) vor Wolfgang Hater, beide vom Südlohner SV. Unser Schachfreund Josef Kloster wurde Dritter.

Das Turnier fand in angenehmer Atmosphäre in unserem Vereinslokal Gambrinus statt. In den Spielpausen und beim Mittagessen gab es reichlich Gelegenheit zum Austausch und Plausch. Klaus Rybarczyk überreichte den beiden Siegern einen Pokal, und alle Teilnehmer konnten einen Trostpreis mit nach Hause nehmen. (30.06.2024 as)