Zweite Mannschaft gewinnt Spitzenspiel der Bezirksliga gegen Südlohn III

  • Beitrags-Kategorie:News
  • Beitrag zuletzt geändert am:Dezember 10, 2023

In der vierten Runde der Bezirksliga empfing unsere 2. Mannschaft heute die 3. Mannschaft des Südlohner SC. Beide Teams hatten bisher 5 : 1 Punkte auf dem Konto.

Erstmals in dieser Saison konnte unsere Zweite in Bestbesetzung spielen, während die Südlohner mit vier Ersatzspielern antraten. Den ersten Punkt für Stadtlohn verbuchte Svetlana am 2. Brett. Nach dem Gewinn von zwei Bauern und einer Figur war die Partie entschieden. Fast zeitgleich der Ausgleich für Südlohn. Norbert verlor an Brett 8 eine Figur, und diesen Vorteil gab sein Gegner nicht mehr aus der Hand. Martin einigte sich am Spitzenbrett in ausgeglichener Stellung auf Remis. Ebenfalls remis endete eine sehenswerte Partie von Reinhold an Brett 6. Reinhold opferte einen Springer und bekam dafür einen starken Angriff auf den König. Sein Gegner konnte aber alle Drohungen parieren, und so einigten sich die beiden Parteien auf ein friedliches Ende. Zwischenstand somit 2 : 2.

Drei Siege in Folge auf Stadtlohner Seite brachten dann den Mannschaftssieg. Zunächst gewann Herbert (Brett 5) einen Bauern, den er nach langer Gegenwehr zur Dame umwandeln konnte. Marcel (4) konnte mit einem schönen Springerabzug die Qualität gewinnen und diesen Vorteil souverän zu einem Sieg verwerten. Auch Othman (7) konnte sich mit einem starken Angriff auf dem Königsflügel durchsetzen. Alfred einigte sich daraufhin mit seinem Gegner auf Remis zum verdienten Endstand von 5,5 : 2,5. (09.12.23 as)

Schreibe einen Kommentar